Die Hot Stone Massage ist eine Behandlung mit warmen vulkanischen Basaltsteinen. Zuvor wird der Körper entlang der gedachten Energielaufbahnen mit einem ätherischem Öl eingerieben. Die glatten Lavasteine werden vor der Anwendung in etwa 60 Grad Celsius warmem Wasser erhitzt und können die Wärme über längere Zeit speichern. Die Wärmebehandlung fördert die Lösung von Verspannungen und Verkrampfungen, sogar in den tieferen Muskelschichten. Diese Therapieform regt so auf angenehme Weise den ganzen Blutkreislauf an und fördert das allgemeine Wohlbefinden.