Die manuelle Therapie behandelt Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Es werden in der Beweglichkeit eingeschränkte Gelenke, Weichteile und Nerven mobilisiert, um Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit wiederherzustellen. Anschließend erfolgt ein Stabilisationstraining, um das neu gewonnene Bewegungsausmaß zu erhalten.